Interreg-Projekt GE_NOW

Mädchen mit Gemüse

Das Interreg-Projekt GE_NOW ist eine Plattform für den grenzüberschreitenden Austausch, die Entwicklung innovativer Ideen und die Auseinandersetzung mit aktuellen Nachhaltigkeitsthemen. 

Mit dabei sind die benachbarten Talschaften Brandnertal, Groβes Walsertal, Klostertal-Arlberg, Montafon und Walgau in Österreich sowie die Region Prättigau/Davos in der Schweiz. 

Die Forschungsgruppe Tourismus und Nachhaltige Entwicklung der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften betreut das Projekt inhaltlich, organisatorisch geführt wird es von der Regionalentwicklung Vorarlberg. Assoziierte Partner sind außerdem der Naturpark Nagelfluhkette (AT/D) und Kleinwalsertal Tourismus. 

GE_NOW wurde im Mai 2023 gestartet und läuft über drei Jahre bis Mitte 2026.

Regionalentwicklung Vorarlberg


Finanziert durch Interreg Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein